Sie befinden sich hier: Home / Besucherservice / News / News-Einzelansicht

Aktuelles

05.08.15

Fangdorn, der letzte lebende Drache


 Magdeburg wird am Wochenende einen außergewöhnlichen Besuch bekommen. Der letzte lebende Drache wird zu Gast sein, wenn sich das Domviertel wieder in eine mittelalterliche Kulisse verwandelt. Fangdorn ist zehn Meter lang, drei Meter hoch und kann sogar Feuer speien. Mit seinen peitschenden Flügeln und seinem Dornenschwanz kann er jeden Angreifer in die Flucht schlagen. Allerdings kann der Drache auch ganz lieblich mit seinen Augen zwinkern und Herzen gewinnen. Das gesamte Wochenende über von der WOBAU Magdeburg präsentiert können Besucher jeder Größe den Drachen bestaunen. Wer sich traut, darf ihn sogar streicheln.